Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    schatten-der-schlaefer

    - mehr Freunde


http://myblog.de/diskrepanz

Gratis bloggen bei
myblog.de





VII

Schlafen - Aufstehen - Schule - Essen - PC - Essen - Schlafen.

 

8.3.09 01:01


Werbung


VI

http://i42.tinypic.com/o0s591.jpg
8.3.09 00:39


V

http://i41.tinypic.com/2h6hiqv.jpg

8.3.09 00:22


IV

Es kam, dass es Alice und Jojo langweilig  geworden war, weshalb wir eine Busfahrt nach Sulz unternahmen.

2 Mädchen unseren Alters unterhielten sich im Bus.
Mädchen 1: "Dem isch dr Zehanagl abgrissa, hasch des gseah?"
Mädchen 2: "Omg, jaa! So eklig ! "
Mädchen 1: "Ja, wäh. Ich hätt' fast gekotzt!"


Alice und Jojo bekommen es mit. Sie fangen an zu lachen, da sie wussten, dass sie dasselbe dachten.

Und los ging's:


Alice: "Hab' Ich dir diese Szene in "Rest Stop 2" gezeigt, wo dieser eine den Arm abgehackt bekommt?"
Jojo: "Ist das nicht der, dem auch die Nägel ins Bein geschossen werden, wo man diese knirschende Geräusch, vermischt mit Schmerzensschreien zu Hören bekommt?"


Mädchen glotzen angewidert und fangen an zu tuscheln.

Alice' spätriges "Hostel is ja auch nicht schlimm, ich bin da eingepennt." gab ihnen den Rest. ;D

Alice und Jojo können nicht aufhören zu lachen, was uns noch einen angewiderten, verächtlichen Blick beim Aussteigen der Mädchen einbrauche.

Das hört sich unglaublich unlustig an, wenn man nicht dabei war, ich weiß
.
7.3.09 12:49


II

 Nemo ante mortem beatus
Mors ultima linea rerum est
Media in vita in morte sumus
Sic non luceat lux vitae!


21.2.09 04:19


I

"ιCн ωüяdє ѕo qєяηє αιιηєη вLiιck ιη dιє zυкυηFт ωєяfєη..

ωιяd єѕ Doят єιη *ωiя qєвєη?"

Ich kann es nicht mehr sehen. In jedem 2. Blog vorhanden. Ich will nicht verstehen, warum alle gerne die Zukunft kennen würden. Wüsste man, was passiert, würde wahrscheinlich sowieso alles anders verlaufen. v_v

18.2.09 21:14


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung